jon r is a user on occitanie.social. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.
jon r boosted
Big thanks to @strypey , @lightone and others for putting together git.feneas.org/feneas/fedivers… with links to all known #ActivityPub implementations, including lists to other lists!

> Aside from project homepages and issue trackers, and comments made on the fediverse, the SocialWG has a list of projects they hoped would implement ActivityPub and links to Issues where it's discussed. Also, there is an implementation report on ActivityPub.rocks. @mayel from Social.coop created a web spreadsheet of AP apps and their characteristics. More projects using AP are profiled on We Distribute by Sean Tilley and his team. Alternative.to has a list of AP servers and client apps. The ActivityPub tag on GH is also a way to discover projects experimenting with AP.

- www.w3.org/wiki/Socialwg/Activ…
- activitypub.rocks/implementati…
- ethercalc.org/fediverse-stacks
- wedistribute.org/
- alternativeto.net/list/5696/ac…
- github.com/topics/activitypub
jon r boosted
jon r boosted

As Victor Frankl said:

“Between stimulus and response there is a space. In that space is our power to choose our response. In our response lies our growth and our freedom.”

jon r boosted
jon r boosted
jon r boosted
jon r boosted
jon r boosted

#fluter just published an article [DE] about #kanthaus, the project house I helped set up and live at.

fluter.de/diese-soli-wg-teilt-

Title reads "Diese WG teilt sich alles – von den Betten bis zur Unterwäsche" (This shared flat shares everything — from bedsheets to underwear) Which isn't untrue 😆

They write: „Das Wohnprojekt erinnert auf den ersten Blick an eine Hippiekommune, agiert aber fast wie ein Start-up“ 😹 (Seems like a hippie commune, acts like a start up)

jon r boosted

btw. Das Commons-Institut unterstützen nun offiziell die Kampagne und Forderung der Wikimedia-Foundation Deutschland "Öffentliches Geld – Öffentliches Gut"

wikimedia.de/oeffentliches-gut

#Commons #ögög

jon r boosted

So ein Himmel ohne Kondensstreifen und Flugzeuge ist irgendwie ziemlich schön ;)

jon r boosted

The matrix.org homeserver is suffering problems beyond the extreme overload we've seen over the last week; we're on the case (and meanwhile work on fundamentally fixing performance issues is progressing well). Apologies for the downtime.

jon r boosted

Weiß jemand, wo man als Freiberufler Hilfsgelder beantragen kann?

Wenn du wegen Corona vor dem Aus stehst, dann schreib an die Nachdenkseiten.

nachdenkseiten.de/?p=59331

jon r boosted

The main benefit on running on free software with self-hosted services: these are not overwhelmed by the amount of people using them.

Yesterday various service providers had large outages. Hosting things yourself means two things:
- you are less affected by other people's behavior
- you decide what's top priority when something breaks

Using free software means:
- you have a community that helps
- you can search error messages in the source code

#selfhost #freesoftware #hostingTips

jon r boosted

Those who think they have not time for bodily exercise will sooner or later have to find time for illness. ~ Edward Stanley

jon r boosted

(1) Öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen und Ansammlungen mit mehr als 50 nicht stattfinden.

(2) Bei allen Veranstaltungen mit weniger als 50 Teilnehmenden hat der Veranstalter oder die Veranstalterin die anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste mit zu erfassen, die mindestens die folgenden Angaben enthalten muss: Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer. min. 4 Wochen aufzubewahren.

berlin.de/rbmskzl/aktuelles/ra

#coronaupdateBLN #coronavirusBLN

jon r boosted

public transport, corona Show more

jon r boosted

Wir alle werden von nun an und auf unbestimmte Zeit Einschränkungen in unserem täglichen Leben hinnehmen müssen, wie sie wohl die wenigsten von uns bisher erlebt haben.

Wenn wir aber einen kühlen Kopf bewahren, gelassen bleiben und uns halbwegs zivilisiert benehmen, dann werden wir das einigermaßen erträglich durchstehen können.

Und wir alle lernen vielleicht wieder, unser priviligiertes Leben hier in Europa mehr zu schätzen.

jon r boosted

"Wenn Sie innerhalb der letzten 14 #Italien #Österreich
oder der #schweiz waren: Vermeiden Sie unnötige Kontakte und bleiben Sie 2 Wochen zu Hause, unabhängig davon, ob Sie Symptome haben oder nicht.

Bitte teilen Sie diese Information mit Ihren Freunden und Bekannten."

So das Bundes Gesundheitsministerium

twitter.com/BMG_Bund/status/12

Meldet das
#CoronaVirusDE #CoronaUpdate

jon r boosted

Wichtige Notiz für morgen früh: Wenn ihr im HomeOffice vor den Rechner geht habt zumindest obenrum was an und schaut wie weit eure Webcam geht ^^

jon r boosted